Kosten

Bevor Sie sich dafür entscheiden, in Ihren eigenen vier Wänden alt zu werden, ist es wichtig, über alle anfallenden Kosten im Vorfeld Bescheid zu wissen.

Eine vertragliche Bindung zwischen Ihnen und unserem polnischen Partner kommt daher erst dann zustande, nachdem Sie von uns eine genaue Kostenaufstellung für die gewünschte Dienstleistung bekommen haben. Dabei unterstützen wir Sie auch gerne kostenlos bei der Antragstellung der Verhinderungspflege und geben Ihnen Tipps rund um die Einstufung des Pflegegrades. Eine entsandte Betreuungsperson, die zu Ihnen mit in den Haushalt einzieht und praktisch dort den Familienangehörigen ersetzt, erledigt für Sie sowohl alle hauswirtschaftlichen Tätigkeiten als auch die Betreuung der hilfebedürftigen Person. Im Vergleich zu einem Seniorenheim oder einem hiesigen ambulanten Pflegedienst ist diese Alternative sichtbar kostengünstiger.  So ist beispielsweise eine 24-Stunden- Anwesenheits-Betreuung durch eine polnische Betreuungskraft schon ab einen monatlichen Betrag von 1.850,- € möglich. Die genauen monatlichen Kosten hängen jedoch im Einzelnen immer davon ab, in welchem Umfang die hauswirtschaftlichen Tätigkeiten übernommen werden sollen und welche Qualifikationen die Betreuungskraft mitbringen soll. Die vergleichsweise geringen Kosten sind darauf zurückzuführen, dass sowohl die Sozialabgaben als auch die fälligen Steuern in unserem Nachbarland wesentlich geringer sind als hierzulande.
In dem folgenden Kostenbeispiel wird dargestellt, mit welchem Endbetrag Sie am Ende eines Monats rechnen sollten und welche Leistungen der Pflegekasse Sie verrechnen können.

KOSTENBEISPIEL FÜR EINE 24-STUNDEN BETREUUNGSKRAFT
Monatliche Kosten für eine Betreuungskraft 2.050,00 €
Vermittlungshonorar (680,-€ / 12 Mon.) + 56,67 €
Fahrtkosten für An- und Abreise + 60,00 €
Pflegegeld für z. B. Pflegegrad 3 - 545,00 €
Verhinderungspflegegeld (bis zu 2.418 -€/Jahr) - 201,50 €
Steuervorteile bis 4.000 -€/Jahr - 333,00 €
Monatliche Gesamtbelastungen 1.087,17 €

Diese Tabelle verdeutlicht die monatlichen Kosten für eine 24-Stunden-Anwesenheits-Betreuung unter Berücksichtigung aller finanziellen Leistungen der Pflegekasse. Als Ausgangsgröße wird der minimale Betrag angenommen. Die der Betreuungskraft frei zur Verfügung gestellte Kost und Logis wird hierbei nicht berücksichtigt.

 

Vor Abschluss des Dienstleistungsvertrages sind alle Serviceleistungen
kostenfrei und unverbindlich.

 

Wir vermitteln bundesweit polnische Betreuungskräfte, die Sie bei der Pflege unterstützen und Ihnen bei den hauswirtschaftlichen Tätigkeiten behilflich bleiben. Kundenzufriedenheit wird bei uns großgeschrieben, deshalb geben wir unser Bestes, damit Sie zufrieden bleiben.

 Wir freuen uns, wenn wir auch Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen können.

 

 

SchließenDiese Website verwendet die Cookies-Dataien für statistische Zwecke und für den ordnungsgemäßen Betrieb der Website. Bedingungen für die Speicherung oder Cookies-Zugang können Sie in Ihrer Browser-Einstellungen ändern. Wenn Sie die Browser Einstellungen nicht ändern, bedeutet das, dass Sie mit der Aufnahme stimmen.